Skip to Content

Kursanmeldung / SEPA-Lastschriftmandat

Zu buchende Kurse
Bisher haben wir folgende Kurse für diese Anmeldung vorgemerkt:

Es sind noch keine Kurse ausgewählt

Um (weitere) Kurse hinzuzufügen, gehen Sie auf die Seite mit dem gewünschten Kurs und klicken Sie auf "Buchen" oder "Merken" (mehrere Kurse hinzufügen).

Alternativ können Sie hier die Kursnummer direkt eingeben und "Zufügen" klicken (Hilfe?).

Persönliche Daten
Daten der anzumeldenden Person
Bitte buchen Sie jeweils nur Kurse für eine, unten benannte Person!
Buchen Sie Kurse für weitere Teilnehmer*innen in separaten Anmeldungen, da wir die Buchung sonst nicht zuordnen können. (Hilfe?)
Umlaute und Sonderzeichen (ä,ü,ö,ß,é ...) sind erlaubt.
tt. 
mm. 
jjjj
Z.B. 21522 Hittbergen. Bei ausländischen Adressen geben Sie hier bitte Ort, Postleitcodes und das Land in der landesüblichen Reihenfolge an.
Kontakt
Kontaktdaten der anzumeldenden Person.
Geben Sie bitte mindestens eine Telefonnummer an!
Wir benötigen eine direkte Kontaktmöglichkeit für Rückfragen, sowie für aktuelle Informationen zum laufenden Kurs (Ausfall, Terminverschiebung).
Die Hannover-Vorwahl 0511 kann weggelassen werden.
Die Hannover-Vorwahl 0511 kann weggelassen werden.
Wir informieren Sie per E-Mail über den Stand Ihrer Anmeldungen und senden Ihnen eine Kurs-Erinnerungsemail.
Mit Ihrem persönlichen Benutzerkonto können Sie sich jederzeit auf bildungsverein.de einloggen und die aktuellen Daten und Termine der von Ihnen gebuchten Veranstaltungen einsehen, sowie bei Sprachkursen an kursbegleitenden Diskussionsforen teilnehmen. Hier finden Sie weitere Informationen zum Benutzerkonto und zum Datenschutz Sie können das Benutzerkonto jederzeit wieder löschen lassen.
Bankverbindung

SEPA-Lastschriftmandat

Hiermit erteile ich dem Bildungsverein Soziales Lernen und Kommunikation e.V. ein SEPA-Lastschriftmandat, um die Gebühr des von mir gebuchten Angebotes von meinem Konto abzubuchen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Bildungsverein auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Abgebucht wird 3-5 Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn. (Eine spätere Abbuchung bedeutet nicht, dass die Veranstaltung ausfällt!) Sollte infolge falscher Kontoangaben oder Unterdeckung keine Abbuchung möglich sein, werden mir die dadurch entstehenden Bankgebühren in Rechnung gestellt.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Die Gläubiger-ID des Bildungsvereins ist DE77BVH00000485620.

Ihre Mandatsreferenznummer wird Ihnen mit der Bestätigung der Anmeldung bzw. bei der Abbuchung mitgeteilt.

Ein entsprechender Nachweis muss uns zeitgleich per E-Mail, Post oder Fax übermittelt werden. Bitte beachten Sie, dass der Nachweis zu Kursbeginn gültig sein muss! (Siehe auch unsere AGB, Abschnitt Ermäßigung.
Sofern abweichend von der angemeldeten Person.
Die Kursgebühr wird 3-5 Tage vor Kursbeginn abgebucht. Verwaltungsgebühren fallen nicht an.