Skip to content
FAQ

Technische Voraussetzungen

In der vhs.cloud ist das Web-Konferenz-Tool (Edudip-next) „eingebaut“, das es ermöglicht, mittels WebCam und Lautsprecher/Mikrofon miteinander mit Bild und Ton zu „konferieren“ – die Dozent*innen können Ihnen aber auch Bilder und/oder Texte präsentieren, die dann von allen gesehen werden.

Damit alles technisch gut klappt, hier einige Hinweise:

Internetverbindung/Browser:

  • Wichtig: stabile Internetverbindung
  • Den richtigen Browser für ihr Gerät auswählen:
    • PC oder Mac: Sie benötigen einen modernen Browser – idealerweise Firefox oder Chrome
    • Android-Geräte Tablet oder Handy: Chrome oder Firefox
    • IOS (iPad oder iPhone): ab iOS/iPadOS 13.4.1 kann mit Safari vollumfänglich an Edudip-Konferenzen teilgenommen werden.
  • Mit nicht unterstützten Geräten/Browsern kann nur passiv (via „WebCast“) teilgenommen werden – es funktionieren weder Kamera, Mikrofon noch der Chat.
  • Vor jedem Start jeder Web-Konferenz wird ein kurzer System-Check durchgeführt (daher immer etwas Zeit einplanen) – falls der Browser nicht geeignet ist, wird automatisch der o.g. „WebCast“ gestartet.

Wichtiges Zubehör:

  • WebCam (egal ob eingebaut oder extern) + Kopfhörer und Mikrofon (bzw. Headset)
  • Ideal ist ein Headset (Kombination von Kopfhörer und Mikrofon - wobei auch ein oft den Handy beiliegendes einfaches Headset gut funktioniert) - bitte vorher testen, wie/ob es anzuschließen ist und ob es vom Gerät auch erkannt wird.

Eine dringende Bitte für eine gelingende Web-Konferenz (egal mit welchem System!): Die allermindeste Ausstattung ist ein Kopfhörer!!!

Erklärung: Wenn auch nur ein*e Teilnehmer*in mit "offenem" Lautsprecher und eingebautem Mikro in der Konferenz ist, erzeugt diese*r ein unerträgliches Echo, weil der Ton durch das Mikro wieder aufgenommen wird und zeitverzögert zurückgesendet wird.

Das Website des Bildungsvereins nutzt Cookies, um die Benutzung für Sie zu vereinfachen. Mehr Informationen