Skip to content
Körper, Seele und Genuss

Zen-Jogging im Winter

Mit der inneren Kraft dem Winter entgegenkommen

Sonnenschein ist köstlich, Regen erfrischend, Wind fordert heraus, Schnee macht fröhlich; im Grunde gibt es kein schlechtes Wetter, nur verschiedene Arten von gutem Wetter .
John Ruskin (1819 – 1900)

Wir wollen die Lebensenergie auftanken und aufbewahren durch bewusstes Jogging und dabei das Herz und den Verstand durch das Zen und die Übungen des Shaolin-Qigong stärken. Auf diese Weise wollen wir den Winter willkommen heißen. Es handelt sich um einen praktischen Outdoor-Kurs. Theoretische Inhalte werden aber kurz angesprochen.

Zen-Jogging bedeutet nicht vor Lebensaufgaben und -prüfungen wegzulaufen, sondern mit dem Fluss der Natur mitzulaufen und „mit-Sein" unseren äußeren und inneren Körper wie etwa die Blut- und Energiezirkulation positiv zu beeinflussen.

Zen-Jogging im Winter

204K99447
Abendkurs 1 x wöchentlich
Leitung
Hugo Cárdenas (Qigong-/Tai Chi-Trainer; Dharma-Mitarbeiter/Pagode)
Ort
Maschsee / Yachtschule Hannover
Kosten
€ 36,00 / ermäßigt € 27,00 / mit Hannover-Aktiv-Pass € 18,00
Termin
  • Sa. 07.11.20 09:00–10:15 Uhr
  • Sa. 14.11.20 09:00–10:15 Uhr
  • Sa. 21.11.20 09:00–10:15 Uhr
  • Sa. 28.11.20 09:00–10:15 Uhr
  • Sa. 05.12.20 09:00–10:15 Uhr
8,33 UStd.
Max. 8 Teilnehmer*innen
Bitte kommen Sie bereits in Ihrer bequemen sportlichen Kleidung zum Treffpunkt.
Treffpunkt: Maschsee / Yachtschule Hannover (Ecke Rudolf-von-Bennigsen-Ufer und Altenbekener Damm).

Das Website des Bildungsvereins nutzt Cookies, um die Benutzung für Sie zu vereinfachen. Mehr Informationen