Skip to content
Deutsch als Fremdsprache

Weg mit den typischen Fehlern in der Grammatik I

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer*innen, die trotz eines bereits guten Niveaus im Ausdruck und Verständnis der deutschen Sprache noch Probleme mit deren Grammatik haben und sich entsprechend verbessern möchten. Dabei soll vor allem auch die schriftliche Ausdrucksfähigkeit für Beruf und Alltag trainiert und erweitert werden. Im Rahmen des Kurses werden hauptsächlich Grammatikthemen behandelt, die vielen Nicht-Muttersprachler*innen Probleme bereiten, wie z.B. Satzbau und Präpositionen. Darüber hinaus sollen neben der Wiederholung von Grammatikregeln aus allen Kursstufen auch ausgewählte Aspekte der deutschen Rechtschreibung behandelt werden.

Schwerpunkte an diesem Wochenende sind Deklinationen (Adjektive, Artikel, Nomen), Rektionen (Verben, Nomen), Haupt- und Nebensatzkonstruktionen, Passiv. Darüber hinaus können auch individuelle grammatikalische Fragen aus der Gruppe eingebracht werden.

Die Voraussetzung für die Teilnahme sind in Deutschkursen erworbene grundlegende Grammatik-Kenntnisse sowie das Sprachniveau B2-C1.

Weg mit den typischen Fehlern in der Grammatik I

204S71190
Wochenendseminar
Leitung
Oscar Lutz (M. A.; freier Sprachlehrer)
Kosten
€ 50,00 / ermäßigt € 38,00 / mit Hannover-Aktiv-Pass € 25,00
Termin
  • Sa. 19.09.20 10:15–17:45 Uhr
  • So. 20.09.20 10:15–17:45 Uhr
16 UStd.
Max. 9 Teilnehmer*innen
Es sind nur noch wenige Plätze frei

Das Website des Bildungsvereins nutzt Cookies, um die Benutzung für Sie zu vereinfachen. Mehr Informationen