Skip to Content

Stresslösung auf bioenergetischer Grundlage - Aufbau

Mit Bioenergetik Stress lösen und Prävention im Alltag etablieren

In dieser zweiten Bioenergetik-Intensivwoche, die auf „Stresslösung auf bioenergetischer Grundlage“ aufbaut, ist wieder die innere und äußere Körperhaltung der Ausgangspunkt eines einheitlichen Lebens- und Lern-Prozesses. Den neurologischen Prozessen folgend werden autonome Körper-Antworten zugelassen und Stress wird nicht länger vermieden oder unterdrückt, sondern aktiv gelöst, um sich zeitnah von Belastungen – egal welcher Art – zu regenerieren.

In diesem Bildungsurlaub vertiefen wir die Kenntnisse über das Zusammenspiel von Körper und Psyche und die zu Grunde liegende Aufgabe des menschlichen Nervensystems, erhalten Anregungen für zeitnahes Erkennen auftretender höherer Belastungen und bauen die Möglichkeiten aus, frühzeitig selbständig faszial und muskulär erhöhten Muskeltonus in Form von An- oder Verspannungen gewahr zu werden und entsprechend zu entlasten.

Für Jedermann und Jedefrau ist die Methode schnell und leicht in den Alltag integrierbar, weil sie auf Lösung bezogen ist und durch den aktiven Körperarbeitsprozess von Alltagsbelastungen befreiend wirkt.

Drei Hauptmerkmale bleiben zentral:

  • Der Mensch ist als Einheit wahrnehmbar – und damit die Verbindung von Psyche und Physis; psychisch, emotional, in Körperstruktur und Bewegungsabläufen.
  • Spezifische, systematische Techniken werden ausgebaut und vertieft, um physische Spannungen zu lösen, die damit in Resonanz befindenden psychischen Haltungen (auch Blockaden) erleben ein befreiendes Lösen.
  • Die Selbstregulation des Körpers wird erlebbar (dank Erdungs-Übungen, Atem- und Stimm-Arbeit und erweitertem Selbstausdruck durch Bewegung)

Der Bildungsurlaub richtet sich an alle, die bereits Vorkenntnisse in Bionenergetik (A. Lowen) erwarben und eigenverantwortlich eine verlässliche Basis für ihre Gesundheit erhalten oder weiter entwickeln möchten. Therapie-Erwartungen kann in dieser Woche nicht entsprochen werden.

Bitte sehr bequeme Kleidung und eine Decke (möglichst Naturfasern) mitbringen.
Bildungsurlaub/Intensivwoche
  Dieses Angebot ist bereits voll belegt, nur noch Warteliste möglich!
Leitung:
Ort: Viktoriastr. 1 (Linden)
Kosten:
  • € 148,-- / ermäßigt € 111,--
  • mit Hannover-Aktiv-Pass € 35,--
Anmeldung:bis 16.10.20 bei Inanspruchnahme von Bildungsurlaub, ansonsten bis 31.10.20
  • 16. - 20.11.20 (Mo-Fr)
  • Mo-Do, 8:30 - 16:30 Uhr
  • Fr, 8:30 - 14:00 Uhr
40 UStd. max. 12 Personen
Warenkorbjetzt buchen