Skip to Content

Mut tut gut - eine Einführung in das Encouraging-Training

Nach dem Schoenaker-Konzept

Das Encouraging-Training (aus dem englischen entlehnt: Ermutigung) ist ein Training für alle Erwachsenen, die Lust haben, sich selbst zu begegnen. Innerhalb einer Kleingruppe werden veränderte Denk- und Verhaltensmuster eingeübt:

Wir lernen:

  • wie wir einen besseren Zugang zu uns und anderen bekommen
  • unser Leben zufriedener, gelassener und ermutigter zu gestalten
  • Beziehungen konstruktiver zu gestalten
  • unsere Fähigkeiten und Stärken besser kennen

Weg von der Fehlerorientierung hin zur Konzentration auf die eigenen Stärken entdecken wir unser eigenes Potential und entwickeln es weiter. Jede Trainings-Einheit beinhaltet Entspannungsübungen, einen Informationsteil und praktische Übungen, die in den Alltag übertragen werden können.

Die Wurzeln liegen in der praktizierten Individualpsychologie nach Alfred Adler und Rudolf Dreikurs. Theo Schoenaker war ein Schüler von Dreikurs.

  • 1. Einheit: Der Mensch ist ein soziales Wesen
  • 2. Einheit: Der Mensch ist ein zielorientiertes Wesen
  • 3. Einheit: Der Mensch ist ein unvollkommenes Wesen
  • 4. Einheit: Denken in Zuneigung
  • 5. Einheit: Umgang mit übler Nachrede
Vormittagskurs
Für Mütter und Interessierte
Leitung:
Ort: Stadtstr. 17 (Südstadt)
Kosten:
  • € 44,-- / ermäßigt € 33,--
  • mit Hannover-Aktiv-Pass € 22,--
  • ab 14.01.20 (Di)
  • 8:30 - 10:00 Uhr
5 x 2 UStd. max. 12 Personen
Warenkorbjetzt buchen
Abendkurs
Leitung:
Ort: Am Listholze 31 (List)
Kosten:
  • € 44,-- / ermäßigt € 33,--
  • mit Hannover-Aktiv-Pass € 22,--
  • ab 18.02.20 (Di)
  • 18:30 - 20:00 Uhr
5 x 2 UStd. max. 12 Personen
Warenkorbjetzt buchen