Skip to content
Vorträge

Tiefrot und radikal bunt – Für eine neue linke Erzählung

Vortrag von Julia Fritzsche

Montag, 26. Oktober 2020, 19:00 bis 22:15, Pavillon, Lister Meile 4

Eine Anmeldung beim Bildungsverein ist erforderlich unter 0511 344 144 oder info@bildungsverein.de

Aus der bedrängenden Gegenwart schlagen vor allem die Rechten Kapital – dabei sind es linke Themen, die zentral für eine bessere Gesellschaft sind, und sie werden längst angepackt. Sei es Care, Ökologie, Wohnen, Migration oder Diversity: In unzähligen Ansätzen und Initiativen existiert es bereits, ein Zusammenleben, das an den Bedürfnissen der Menschen und nicht an Ihrer Verwertbarkeit ausgerichtet ist. Diese Geschichten gilt es, lauter als bisher zu erzählen.

Julia Fritzsche zeigt, wie sich alte und neue linke Ideen, feministische, ökologische, soziale und migrationspolitische Entwürfe zu einer Erzählung  zusammenführen lassen, die das Potential hat, die Welt zu verändern.

Veranstaltung unter Corona-Bedingungen: Registrierung der Daten/Hand-Desinfektion/Einlasskontrolle/Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in öffentlichen Bereichen.

Das Website des Bildungsvereins nutzt Cookies, um die Benutzung für Sie zu vereinfachen. Mehr Informationen