Skip to Content

Herzlich willkommen beim Bildungsverein Hannover!

Fairständigung ist unser Job - nach diesem Motto gestalten wir seit unserer Gründung im Jahre 1981 Kurse, Wochenendseminare, Arbeitskreise und Bildungsurlaube. In jährlich über 1.400 Bildungsveranstaltungen bieten wir ein umfassendes Weiterbildungsangebot aus den Bereichen Beruf und EDV; Sprachen; Rhetorik und Kommunikation; Kultur und Gesellschaft; Körper, Seele und Genuss. Auch Vorträge, Ausstellungen und andere Sonderveranstaltungen gehören zu unserem Angebot. Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich auf unserer Homepage umzuschauen, unser umfangreiches Kursprogramm und unsere rund 300 Dozentinnen und Dozenten kennenzulernen und mehr über den Bildungsverein zu erfahren. Neben den Bildungsinhalten sind für uns die sozialen und kommunikativen Aspekte des Lernens besonders wichtig.

Wir freuen uns darauf, Sie bald (wieder) begrüßen zu dürfen!

Aktuell

Bitte beachten Sie, dass unser Büro vom 20.12.14 bis 04.01.15 geschlossen ist!

Wir wünschen Ihnen eine friedvolle Weihnachtszeit und einen guten Start in das Jahr 2015!

...können Sie sich schon unsere neuen Ausstellungen anschauen! Zur Einstimmung gibt es diese Ausstellungseröffnungen:

Donnerstag, 8. Januar 2015 - 18.00 Uhr

Giros - Güvec und Grünkohl in der Viktoriastr. 1

Freitag, 9. Januar - 18.00 Uhr

Momentaufnahmen in der Wedekindstr. 14

Egal, was Sie bevorzugen - unser Winterprogramm mit den Angeboten von Januar bis März ist ab sofort sowohl online, als auch in Heftform verfügbar!

Das Heft bekommen Sie kostenlos an unseren Lernorten, den hannoverschen Bibliotheken sowie an vielen öffentlichen Stellen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Ab dem 01.01.2015 bietet die Weiterbildungsberatung auch eine Online – Weiterbildungsberatung an.

Dies hat für Sie Vorteile,

... steht ja bekanntlich der Eine oder die Andere vor der Frage "Was schenke ich meinen Lieben?" Wir haben da einen Tipp für Sie: einen Gutschein vom Bildungsverein!

Erhältlich in unserem Büro in der Wedekindstr. 14.

Am 14. November hat der Bildungsverein seinen weiteren Lernort für Deutschkurse feierlich eröffnet. Die Gastredner/innen, u.a. die Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe Doris Schröder-Köpf, der Vorsitzende des Kulturausschusses Lothar Schlieckau und die Bezirksbürgermeisterin Edeltraut-Inge Geschke lobten die große Integrationsleistung, die der Bildungsverein durch seine Deutschkurse für Migrant/innen erbringt.

… heißt es heute. Doch dazu wußte auch schon Benjamin Britten: "Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück."