Skip to Content

Herzlich willkommen beim Bildungsverein Hannover!

Fairständigung ist unser Job - nach diesem Motto gestalten wir seit unserer Gründung im Jahre 1981 Kurse, Wochenendseminare, Arbeitskreise und Bildungsurlaube. In jährlich über 1.400 Bildungsveranstaltungen bieten wir ein umfassendes Weiterbildungsangebot aus den Bereichen Beruf und EDV; Sprachen; Rhetorik und Kommunikation; Kultur und Gesellschaft; Körper, Seele und Genuss. Auch Vorträge, Ausstellungen und andere Sonderveranstaltungen gehören zu unserem Angebot. Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich auf unserer Homepage umzuschauen, unser umfangreiches Kursprogramm und unsere rund 300 Dozentinnen und Dozenten kennenzulernen und mehr über den Bildungsverein zu erfahren. Neben den Bildungsinhalten sind für uns die sozialen und kommunikativen Aspekte des Lernens besonders wichtig.

Wir freuen uns darauf, Sie bald (wieder) begrüßen zu dürfen!

Aktuell

Wegen Renovierungsarbeiten ist unser Büro am Vormittag des 28.07. geschlossen.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Der Bildungsverein nimmt mit seiner sogenannten Big Duck am NKR-Entenrennen am 16. August auf dem Maschsee teil.

Der Vorbereitungskurs „Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten“ findet im Rahmen des Projektes STUDIUM INITIALE statt und ist eine Kooperationsveranstaltung von Bildungsverein, Leibniz Universität Hannover und dem Institut für Mikroproduktionstechnik. In 33 Unterrichtsstunden wird das wissenschaftliche Arbeiten vermittelt und geübt, um einen erfolgreichen (Neu)Start in ein Studium zu gewährleisten. Angesprochen werden insbesondere nichttraditionelle Zielgruppen bzw. beruflich Qualifizierte.

Wir freuen uns, nun auch zertifiziertes Testzentrum für den TOEIC® (Test of English for International Communication) zu sein und im September die Prüfung TOEIC® Listening and Reading anzubieten.

Aufgrund der großen Nachfrage haben wir einen zusätzlichen Philosophie-Grundlagenkurs im Sommer eingerichtet. Wer also wissen möchte, wie man ein philosophisches Problem löst oder eine eigene These verteidigt, sollte sich den Mittwochabend freihalten und hier anmelden.

Die 3. Förderphase des Bundesprogramms Bildungsprämie startete am 1. Juli 2014. In der neuen Förderphase werden für Personen, die einen Prämiengutschein nutzen möchten, veränderte Förderkonditionen gelten:

  • Die weiterbildungsinteressierte Person muss das 25. Lebensjahr vollendet haben und
  • die angestrebte Weiterbildungsmaßnahme darf nicht mehr als 1.000 Euro kosten.

Unverändert wird als Voraussetzung gelten, dass die Personen:

Wie immer, lassen wir auch im Sommer die Bildungsinteressierten mit ihren geheimen Wünschen nicht allein. Ab 18. August gibt es zweimal die Woche Arabisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und – allerdings nicht als Intensivkurs – Polnisch sowie Yoga und Qi Gong.

Und für die "Altmodischen" unter uns: das Heft ist gerade erschienen!