Skip to Content

Körperarbeit und Gesundheitsbildung

Sensibilisierende Körperarbeit, insbesondere Entspannungstechniken, werden in vielen Bereichen als eine wirksame und sinnvolle Methode angesehen, Stress und Verspannungen abzubauen und zu einem bewussteren Umgang mit dem eigenen Körper zu kommen.

Falls Kurse von den Krankenkassen im Rahmen des Gesetzes zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention (Präventionsgesetz - PrävG) anerkannt sind, finden Sie einen entsprechenden Vermerk unter dem Kurstext. Für nicht anerkannte Kurse dürfen wir keine Bescheinigung für die Krankenkasse ausstellen.

Die Kurse zur Gesundheitsbildung sind grundsätzlich keine therapeutischen Angebote und ersetzen keine Therapie!